Home
Informationen
Termine/Reisen
Bilder
Kinder und Opern


Wegen PISA: Kinder nach Verona
Termine 2008 Termine 2009 Termine 2007 Termine 2004 Termine 2005 Termine 2006 Termine 2010 Termine 2011
Alle reden über PISA, konkrete Aktionen gegen die Bildungsmisere startet aber kaum jemand. Rainer C. Klose (56), Geschäftsführer der rck-Productions Mediengesellschaft, ist da eine Ausnahme. Gestern hat er 30 Grund- und Hauptschüler aus Moosach in die Arena von Verona zu einem Konzert von Placido Domingo eingeladen.


Rainer C. Klose und Jaguar machen's möglich: Volksschüler fahren zu Placido Domingo nach Verona F.:mw

Auf die Idee dazu hatte ihn eine Bekannte gebracht, die Rektorin Heidi Haenisch (57) von der Grundschule an der Jenaer Straße. "Ich habe ihm vorgejammert, dass für Volksschüler viel zu wenig getan wird und in Opern immer nur alte Menschen sitzen", erzählt sie. Rainer C. Klose hat danach kurzerhand die Initiative "Kinder und Opern" ins Leben gerufen. Knapp 5000 Euro haben er und der Hauptsponsor Jaguar in das Projekt gepumpt, dann stand der Busfahrt nach Verona nichts mehr im Weg. "Die Kinder sind total aufgeregt. Sie haben einen guten Zugang zur Klassik, weil wir erweiterten Musikunterricht anbieten", erklärt Heidi Haenisch. Nächstes Jahr soll es wieder nach Verona gehen - zu Nabucco. BOC

Artikel erschienen am 5.8.2004 - TZ München

Fotoreportage über die erste Fahrt
am 4. 8. 2004 zum Konzert Placido Domingo


Copyright © 2004 Teletour Online
Presse Kontakt