Home
Informationen
Termine/Reisen
Bilder
Kinder und Opern


Der Weltstar und die Kids
Termine 2008 Termine 2009 Termine 2007 Termine 2004 Termine 2005 Termine 2006 Termine 2010 Termine 2011

Sopranistin Anna Netrebko in der TUI-Arena Hannover

Die Frau ist einzig! Jeder, der sie je auf der Bühne gehört oder privat gesehen, wird schwärmen von ihrer Ausstrahlung, ihrem Temperament, der schönen Stimme. Die Rede ist von der Sopranistin Anna Netrebko, gefeierter Star in allen großen Opernhäusern und umjubelte Diva, zu erleben gestern in der voll besetzten TUI-Arena in Hannover. Ein Star, der einer ist, aber irgendwie und vielleicht sogar auf kokette Weise keiner sein möchte. Die
Netrebko ist privat umwerfend, spontan und temperamentvoll - und auf der Bühne mit ihrem ganz außergewöhnlichem Gesang und ihrem sinnlichen Timbre geradezu eine Verführerin ins Reich der Sinne, der Träume. Dies alles konnten und durften auch 20 Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren aus Ibbenbüren erleben, miterleben. Eingeladen dazu hatte der Initiator von "Kinder und Opern" Rainer C. Klose. Über privaten Kontakt erhielten die Schüler der Musikschule Ibbenbüren diese Einladung.

Mit Begleitperson (der Direktor der Musikschule) und Pressemann ging es mit dem Bus nach Hannover. Den Jugendlichen merkte man schon während dieser Fahrt durchaus eine Anspannung an, war doch allen klar, dass dies eine ganz besondere Einladung zu einem ganz besonderen Event werden würde. Auf dieser Reise wurde ihnen auch noch mitgeteilt, dass Anna Netrebko nach dem Konzert sie alle noch sehen möchte und auch einige Fragen bei dieser Gelegenheit an sie gestellt werden dürften. Und genau so kam es auch. Das viel umjubelte Konzert in der mit 9.000 Plätzen voll besetzen Arena war zu Ende und die Ibbenbürener Kids blieben, wie verabredet, auf ihren Plätzen sitzen, um dann von einem der Herren aus dem Management der Netrebko gesondert in den Presseraum der Arena geführt zu werden. 30 Minuten lang beantwortete geduldig der "Star zum Anfassen" alle Fragen, etwa:
"Singen Sie auch in der Badewanne?" Antwort: "Nein".
"Müssen Sie viel zuhause üben?" "Ich singe am liebsten direkt auf der
Bühne."

Statt eine Frage zu stellen, verkündete der kleine Max aus Ibbenbüren, dass er heute seinen 11.Geburtstag habe, was die Opernsängerin Anna Netrebko spontan veranlasste, mit allen Jugendlichen ein einmaliges "happy birthday" anzustimmen. Dann verriet sie den Ibbenbürenern, dass sie mit sechs Jahren anfing zu singen und mit 16 Jahren Gesang in Petersburg studierte. Dort wurde sie vom musikalischen Chef des Opernhauses entdeckt. Heute, mit 33 Jahren, ist Anna Netrebko nicht nur eine großartige Sopranistin, sondern auch ein Weltstar! Und die Ibbenbürener Jugendlichen haben sie in ihr Herz geschlossen. Und wie es schien auch umgekehrt.

Hannover, dem 18. 10. 2005 / Verantwortlicher Redakteur: Rainer Büse



Presse Kontakt